Blaue Weihnacht

Zwei Schauspieler treffen sich alle Jahre wieder, um ihrem Publikum die Weihnachtszeit zu versüßen.
 Nach über 10 gemeinsamen Jahren unter dem Tannenbaum fällt es den Beiden verständlicherweise nicht immer leicht, die vorweihnachtlichen Tage ohne Unmengen von Eierlikör friedlich zu überstehen. So schwört doch der Eine auf Elvis,  der Andere rezitiert lieber Loriot, Heinrich Böll darf da nicht fehlen und Robert Gernhardt lässt grüßen. Erfahren Sie, wieviel Schnaps man braucht, um einen guten Weihnachtssong zu schreiben und erleben Sie zwei charmante Trunkenbolde, die sich auch dieses Jahr die Frage stellen: "Wer nimmt Oma diesmal?"

 

Verpassen Sie nicht diese Szenisch-Musikalische-Lesung zum Fest der Liebe.


Von und mit: Jeffrey von Laun und Vasilios Zavrakis 

Spieldauer: 2 Stunden inkl. einer Pause. Je nach Veranstaltung auch in kürzeren Varianten buchbar.

Presse

"Böses und Komisches zum Fest der Liebe, "Blaue Weihnacht" begeisterte.
"Weiße Weihnacht" ist wohl allgemein geläufig- zumindest vom Hörensagen. Aber was ist eigentlich eine "Blaue Weihnacht"? Für Jeffrey von Laun und Vasilios Zavrakis ist es alle Jahre wieder ein Fest mit viel Lametta, Satire und Musik, das unbedingt mit einer ordentlichen Portion Eierlikör versüßt werden muss. Für das Publikum im TheOs waren es knapp zwei Stunden herzhaftes Lachen und abtauchen in die bitterbösen und urkomischen Unbilden des "Festes der Liebe" … Egal ob es die Lesung bekannter Gedichte, das spiel satirischer Sketche oder das "Geplänkel" zwischen den beiden Akteuren war, das ausdrucksstarke Spiel, mit intensiver Gestik, Mimik und Intonation zeigte, das hier zwei Vollblutschauspieler agieren..."
Wilhelmshaver Zeitung

Trailer ©diebagage

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Fotos ©Axel Biewer